Feriencamp 2017 - Integratives Ferienerlebnis

Wir bieten ein hoch qualitatives Kindercamp auf Basis der Montessori- und Naturpädagogik. Für eine maximale Gruppengröße von 14 Kindern zwischen 5 bis 12 Jahren und 2-4 Teenagern ab dem 13. Lebensjahr (gesamt max. 18), sind 2 PädagogInnen verantwortlich.

  • Wer: Für alle Kinder/Jugendliche von 5 bis 17 Jahren
  • Wann: 24.7.2017 -11.8.2017; jeweils Mo-Fr, 7.45 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Wo: „Haus Liesen“; Lessach 63, 5575 Lessach
  • Kosten: Einheimische 120€ pro Woche, (Betreuung: 85€, Essen: 25€, Materialbeitrag: 10€)
  • Touristen 150€ pro Woche (Grund: Fördergelder für Einheimische); wochenweise buchbar, max. 2 Wochen
  • Rabatt: AlleinerzieherInnen 15%. Geschwisterkinder: 2. Kind bezahlt 10€ weniger, 3. Kind 20€ weniger, usw....
  • Wichtiger Tipp: Von den Kosten sind ca. 35% steuerlich absetzbar!
  • Wichtiger Hinweis: Unsere Hunde Nala und Leni sind Teil unseres Konzepts und sind fast immer mit dabei.

Preis zu hoch? Komm und hilf mit! Die Kosten können durch Mitarbeit im Team reduziert werden. Sprich uns einfach an. Gemeinsam finden wir eine Lösung. Wir sehen uns als lebendigen Ort des Miteinanders. Jede/r kann und soll dort mitarbeiten, wo er/sie seine/ihre Stärken und Ressourcen sieht.

Englishweek

Wann:  24.7.2017- 28.7.2017

Wo: Im Haus Liesen, Lessach 63, 5575 Lessach

Inhalte: In der "Englischweek" geht es rund um die Uhr um die englische Sprache. Drei Tage in dieser Woche wird uns Simon, ein Native Speaker (Lehrer einer international School) begleiten und mit den Kindern ausschließlich in Englisch  kommunizieren und spielen. Auf allen Ebenen ist das gesamte PädagogInnen Team sehr bemüht die ganze Woche der englischen Sprache zu widmen. Auch das Montessori Material wird uns hierbei unterstützen und selbst wenn wir Gesellschaftspiele spielen wird auf Englisch "geflucht und gelacht"! In diesem Sinne "We´ll see you soon and we can't wait to welcome you!" Schwerpunkt dieser Woche ist natürlich die Sprache, dennoch finden wir Raum für Kreativität und Natur da wir unserem Konzept treu bleiben!

Hier geht´s zur Anmeldung!

Kreativwoche

Wann:  31.7.2017- 4.8.2017

Wo: Im Haus Liesen, Lessach 63, 5575 Lessach

Inhalte: In der "Kreativwoche" geht es vorwiegend um kreative Tätigkeiten. Das Schaffen und Tun mit kreativem Material steht im Vordergrund. Sowohl INDOOR als OUTDOOR können wir gemeinsam kreativ werden. Wir stellen einen Raum mit großer Materialauswahl zur Verfügung. Es wird genagelt und gehämmert, genäht und geknüpft, geklebt und gebastelt. Mit Hingabe zum Detail findet hier jedes Kind Raum zur Vertiefung. Schwerpunkt dieser Woche ist natürlich die Kreativität, dennoch sind wir auch viel in der Natur (ein natürlich kreativer Raum!) da wir unserem Konzept treu bleiben!

Hier geht´s zur Anmeldung!

 

Waldwoche

Wann:  7.8.2017- 11.8.2017

Wo: Im Haus Liesen, Lessach 63, 5575 Lessach

Inhalte: In der "Waldwoche" widmen wir uns dem besten Lehrmeister aller Zeiten! Der Wald selbst ist als natürlicher Raum ein wunderbarer Lehrer. Im wahrsten Sinne! Als Team spüren und geniessen wir die Ruhe, die der Wald auf uns alle abstrahlt. Das Schaffen und Tun mit natürlichem Material sowie das ständige Bewegen an der frischen Luft sind hier im Vordergrund. Bei jedem Wetter Outdoor (es regnet unter den Bäumen nie so wild!) entdecken wir unsere Ursprünglichkeit und wenn wir wirklich "die Nase voll" haben, flüchten wir uns in warme Nordchalet mit heißen Tasse Tee und spielen Gesellschaftsspiele. Schwerpunkt dieser Woche ist natürlich die Natur, dennoch kommt die Kreativität nicht zu kurz und wir gestalten schöne und auch nützliche Dinge mit natürlichen Material. Somit bleiben wir wieder unserem ganzheitlichem Konzept treu!

Hier geht´s zur Anmeldung!

 

Ablauf

Bei allen ANGEBOTEN: (ausser Adventureweek, siehe unten!)

Tagesablauf:

  • 7.45 Uhr bis spätestens 8.45 Uhr: Ankommen
  • Programm lt. Tagesplan
  • 12.00 Uhr: Mittagessen
  • ab ca.12.30 Uhr: Zentrierung mit Stilleübungen bzw. Ruhezeit (Schlafkinder)
  • Programm lt. Tagesplan
  • 16.00 Uhr: Abholung durch die Eltern 

 

Wochenablauf:

  • Montag: Waldtag (ideal zum Ankommen und für die Gruppenbildung!)
  • Dienstag/Mittwoch/Donnerstag: gestalten sich je nach Schwerpunkt der Woche!
  • Freitag: Wochenausklang mit Steckerlgrillen, ab 14 Uhr 30 Kaffee und Kuchen mit den Eltern, Diashow "Fotos der Woche",        Gespräche, Schätze einpacken,.....

 

Wir empfehlen durchgehend 2 Wochen zu buchen. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass die Kinder bis etwa Mittwoch brauchen, um sich richtig vertiefen zu können. Vertiefung ermöglicht Konzentration und Ruhe. Der gemeinschaftliche Aspekt geht weit über das eigentliche Angebot hinaus!!!

Auch für die Gemeinschaftsstruktur sind 2 Wochen um ein Vielfaches wertvoller. Für 2 Wochen- Bucher erstellt Euch das Team von Zukunft mit Herz als „Zuckerl“ eine Lerntypenanalyse (ab 6 Jahre). Weiters bekommt Ihr ein verbales Beobachtungsfeedback inklusive einem Reflexionsgespräch mit einer Pädagogin aus dem Team. Das ist ein Service unsererseits. Dieses Anbebot wird nur in Rücksprache mit den Erziehungberechtigten durchgeführt und es muss UNBEDINGT VOR Antritt der Betreuungswochen bekannt gegeben werden ob dies erwünscht ist oder nicht. 

Adventureweek mit Übernachtung

Wir planen in der letzten Ferienwoche ein Sommerferiencamp mit Übernachtung. Je nach Interesse und Entwicklung der Voranmeldungen wird dieses Sommercamp voraussichtlich in Obertauern bzw. in Weißpriach stattfinden.

 Auch die Adventureweek ist auf Basis der Montessori- und Naturpädagogik. Für eine maximale Gruppengröße von 14 Kindern zwischen 7 bis 12 Jahren und 2-4 Teenagern ab dem 13. Lebensjahr (gesamt max. 18), sind 2 PädagogInnen verantwortlich.

  • Wer: Für alle Kinder/Jugendliche von 7 bis 17 Jahren
  • Wann: 4.9.2016 -8.9.2016; Mo-Fr, ganztags mit ÜBERNACHTUNG!
  • Wo: Örtlichkeiten werden noch evaluiert ev. Obertauern oder Weißpriach
  • Kosten: 225€ pro Woche für Einheimische (Förderungen!)
  •              295€ pro Woche für Touristen
  • Rabatt: AlleinerzieherInnen 15%. Geschwisterkinder: 2. Kind bezahlt 10€ weniger, 3. Kind 20€, usw....
  • Wichtiger Tipp: Von den Kosten sind ca. 35% steuerlich absetzbar!
  • Wichtiger Hinweis: Unsere Hunde Nala und Leni sind Teil unseres Konzepts und sind fast immer mit dabei.

 

Ablauf der Adventureweek:

  • 9 Uhr: Morgenkreis (Kinderparlament, Dialog nach schamanischen Prinip-> Rednerstab, Gemeinschaftspiele, diverse Impulse für Körper, Geist und Seele
  • Programmangebote lt. Tagesplan, Freiraum
  • 12.00 Uhr: Mittagessen
  • ab ca.12.30 Uhr: Zentrierung mit Stilleübungen bzw. Ruhezeit (Schlafkinder)
  • Programm lt. Tagesplan, Freiraum
  • 18:00 Uhr: Abendessen
  • Lagerfeuerabende, Lungauer Sagen, Geschichten, Theater und Gesellschaftspiele

 

Preis zu hoch?

Preis zu hoch? Komm und hilf mit! Die Kosten können durch Mitarbeit im Team reduziert werden. Sprich uns einfach an. Gemeinsam finden wir eine Lösung. Wir sehen uns als lebendigen Ort des Miteinanders. Jede/r kann und soll dort mitarbeiten, wo er/sie seine/ihre Stärken und Ressourcen sieht.

Teenager ab dem 13. Lebensjahr:

Pro Woche sind wir bereit 2-4 Jugendliche zwischen 13-17 Jahren als Helferkinder ins Team zu integrieren.

Diese außergewöhnlichen Plätze sind kostenfrei und heißbegehrt. Allerdings freuen wir uns jederzeit über eine freiwillige Spende seitens der Eltern. (Kostenbeitrag Essen)

Unsere Helferkinder bekommen Aufgaben bei denen sie Verantwortung bewusst wahrnehmen z.B: Vorlesen im Stillebereich, Obstjause herrichten, Kinder beim Basteln unterstützen, bei Gruppenspielen mit den Kleinsten zusammenspielen/laufen, Aufräumen und Staubsaugen,..uvm. Sie dürfen sich auch einbringen mit ihren Ideen und Erinnerungen an ihre Kindheit und können so herausfinden ob der Sozialbereich ein für sie ansprechender Arbeitsbereich ist oder nicht. In jedem Fall erleben Jugendliche bei uns einen Raum der Selbstwertstärkung. Teenager sollen bitte auch über das Anmeldeformular angemeldet werden damit die Daten erfasst sind. Vermerk unter Sonstiges: Helferkind. In jeden Fall bitten wir um persönliche Kontaktaufnahme. Je nach Alter und Bedarf bieten wir an, dass bereits ein erstes Vorstellungsgespräch mit uns „geübt“ werden darf.

Ihr wollt euer Kind anmelden? Hier geht es zur Anmeldung!

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Nutzten Sie unser Kontaktformular, wir freuen uns über ihre Nachricht!